IBBIS auf dem Vernetzungstreffen der Robert Bosch Stiftung


Als Projektmittelempfänger der Robert Bosch Stiftung wurde IBBIS e.V. vom 15. bis zum 16. September 2017 zu einem zweitägigen Seminar über grundlegende Strategien der Vereinsarbeit sowie zum aktiven Austausch mit zehn geförderten Vereinen aus dem gesamten Bundesgebiet in die Berliner Repräsentanz eingeladen.


Unsere Mitglieder Alice, Julia, Daniel und Jan waren vor Ort und haben aktiv an den Workshops teilgenommen, den Austausch mit den ca. 30 Aktiven der anderen Vereine gesucht und vielzählige Impulse und Hinweise für die eigene Vereinsarbeit erhalten.


Am ersten Seminartag fanden zwei Workshopblöcke statt, um ein möglichst breites Bild der Aktivitäten der Vereine erhalten zu können und möglichst umfassende Aspekte der Vereinsarbeit abzubilden.


Dabei ging es zunächst um allgemeine Probleme in der eigenen Vereinsarbeit und Herausforderungen bei der weiteren Durchführung der von der Robert Bosch Stiftung geförderten Projekte.


Darauf aufbauend wurde es spezifischer und deckte mit den u.a. behandelten Themen „Öffentlichkeitsarbeit/Social Media“, „Grundlagen der Vereinsarbeit“ und „Finanzmittel in der Vereinsarbeit“ viele wichtige Bereiche ab.


Neben dem offiziellen Programm blieb zudem ausreichend Zeit für den persönlichen (Erfahrungs-)Austausch mit den Ehrenamtlichen der anderen Vereine sowie der Robert Bosch Stiftung, um sich zu vernetzen und sich inspirieren zu lassen.


Der zweite Seminartag umfasste einen Markt der Möglichkeiten, in dem jeder Verein sich an einen eigenen Stand vorstellen konnte und die eigene Projektarbeit vorzustellen und zu bewerben. Diese Gelegenheit wurde von allen Beteiligten intensiv genutzt, um nähere Informationen über die Durchführung erfolgreicher Projekte zu erfahren und sich Tipps aus erster Hand zu holen. Zum Abschluss des zweiten Seminartages wurde in Workshopgruppen noch einmal zusammengearbeitet, um die zentralen Elemente für eine erfolgreiche Vereins- und Projektarbeit zusammenzufassen, die anschließend im großen Plenum präsentiert wurden.


IBBIS e.V. dankt der Robert Bosch Stiftung an dieser Stelle noch einmal sehr herzlich für die Einladung zum Projektseminar, die vielzähligen Hinweise für die weitere Vereinsarbeit sowie die Möglichkeit zur aktiven Vernetzung mit Engagierten aus dem gesamten Bundesgebiet! Wir haben viel gelernt!

Recent Posts
Archive
Follow Us
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square